Gewerbeschau Ahlen 2018

 

Kluse. Das Wetter spielte den Veranstaltern der Gewerbeschau in Kluse in die Karten. Bei strahlendem Sonnenschein begann der Ansturm auf die Betriebe und die zahlreichen Attraktionen bereits eine Stunde vor dem offiziellen Start um 12 Uhr.

Im dreijährigen Rhythmus präsentieren sich die Mitglieder des Vereins für Handel- Handwerk und Gewerbe (HHG) im Gewerbegebiet Ahlen. „Die 12.000 Besucher von der letzten Schau wollen wir in diesem Jahr toppen“, erklärte der Vorsitzende Ernst-Otto Cordes. Zusammen mit weiteren Organisatoren hatte er erneut ein Rahmenprogramm für die Gewerbeschau auf die Beine gestellt. Viele kostenlose Attraktionen wie Hüpfburgen, Ponyreiten und Kinderschminken animierten die Kleinen zum Mitmachen. Die Erwachsenen konnten sich bei den mehr als 20 Ausstellern über das Angebot des örtlichen Gewerbes und neue Entwicklungen informieren, beispielsweise über den Trend zu immer größeren Fliesen informierte. Im Badbereich könne die Anzahl der Fugen damit auf ein Minimum reduziert werden, hieß es. Steigender Beliebtheit erfreuten sich Fliesen im Betonlook.

Autorin: Birgit Waterloh