Fußballcamp mit Bewerbungstraining für B-Jugend-Mannschaften

 

45 B-Jugendfussballer der JSG Dörpen-Ahlen-Steinbild-Neubörger, JSG Lathen-Fresenburg-Wahn sowie des SV Wippingen folgen unserer Einladung zu einem Fussballcamp organisiert in Kooperation mit der Hero-Glas Veredelungs GmbH aus Dersum und Bernhard Poll Schornsteintechnik GmbH aus Dörpen. Auf dem Gelände des SV Rasensport Lathen eV stand nach der Begrüßung unter Anleitung lizensierter Trainer die erste Trainingseinheit auf dem Programm.

Nach dem anschließenden Mittagessen führten die Trainer der Fußballfabrik Ingo Anderbrügge zusammen mit dem Personaltrainer Jens Diez ein Bewerbungstraining durch. Neben Tipps und Tricks für die Bewerbungsunterlagen, wurde Ihnen der Unterschied zwischen dem Brutto- und Nettogehalt und den damit verbundenen Sozialversicherungen vermittelt.

Bevor es dann wieder zu einer 2. Trainingseinheit auf den Platz ging, stellten wir uns und unsere Ausbildungsberufe vor. Dabei waren auch unsere Azubis Jens Eiken und Hermanis Frolofs die den Jugendlichen mit ihren Erfahrungen beratend zur Seite standen.

Wesentliche Erkenntnis der Veranstaltung war, dass die Jugendlichen vor der wichtigsten Entscheidung in ihrem Leben stehen. Wenn Sie aus der Schule entlassen werden, müssen sie für ihre Zukunft Verantwortung übernehmen. Je früher dabei die eigenen Neigungen und Interessen erkannt und mit einem Beruf in Einklang gebracht werden, desto besser ist die Entscheidung. Hierfür bieten wir Praktikas und Ferienjobs an.

Impressionen vom Fußballcamp 2019